Bio

Miguel Coelho Fernandez hat am Konservatorium von Buenos Aires Qualifying in klassischer Gitarre Master studiert. Danach war er verbessert sich auf Konzert klassische Gitarre mit demspanischen Gitarristen Mallo Consuelo Lopez, Präsident desargentinischen Verbandes Gitarre.
Mittlerweile studiert er den Flamenco mit Quique de Cordoba.Außerdem unterstützt er Jazzgitarre an Seminaren, an der Berklee College of Music in Boston, und Studien mit James Tobias von derGIT (Guitar Institute of Technology) von Los Angeles.

In Spanien studiert er unter der Leitung von Manolo Sanlucar, einer der größten Flamenco-Konzert-Gitarre Vertreter, Abschluss an der Internationalen Flamenco-Gitarre Kurs, in der Fundación Andaluza de Flamenco, Jerez. In seiner Suche nach den tiefsten Wurzeln aufGipsy Flamenco, studiert er mit Antonio Jero, bereits Gitarrist dercantaor Camarón de la Isla und mit Gerardo Nuñez das bemerkenswerteste Vertreter der Avantgarde-Konzert-Gitarre.

Miguel Fernandez komponiert Musik für Flamenco, brasilianische und klassische Gitarre.

Ein außergewöhnliches Talent und seine bedeutendemusikalische  Vielseitigkeit erlaubt ihm, die unterschiedlichstenProjekte und Aufzeichnung von Ereignissen (Otras Tierras 2010, Ensemble Ethnique 2008, Terre Differenti 2005, Joseph Fargier, Anita 2004, Rebel Hands 2003, Rumba de mar 2001 ).

Er arbeitet derzeit hart auf der Bühne und im Studio solo Leiter verschiedener Bands, wie zB: Miguel Fernandez Group,  Gipsy’s Legend, Terre Differenti, Otras Tierras, GipsyCamargue.

Festivals und Aufführungen

Er hat seine Gitarre auf den folgenden Festivals spielen:

– Festival Parasio di notte >> Imperia

– Folkest >> Spilimbergo (Udine), im Einklang mit der Führung der Etappen aufFlamenco-Gitarre und Tanz.

– IV e V Festival di Casina Zucco >> Mondovi ‚

– II Festival Colori e Suoni d’Europa >> Arzignano mit Stufen auf Flamenco-Gitarre und Tanz.

– Folkermesse >> Murisengo (Torino)

– Festa Flamenca >> Modena

– Festa in Montagna >> Udine

– Notte Flamenca >> Civezza (Imperia)

– Fuego Flamenco >> Big Square von Locarno (Schweiz), zusammen mit derspanischen Tänzerin Maria Elena Gomez Villar.

– GranBailamme Mondomusic >> Corte Giarola (Parma), zusammen mit seinerFlamenco-Gruppe

Darüber hinaus hat er an vielen nationalen Veranstaltungen durchgeführt, beiKonzerten von kulturellen Institutionen und Verbänden wie zum Beispiel gefördert:

– Feastambiente des Bundes für Umwelt der Region Toscana

– Centro F.L.O.G. Florenz >>

  • 1995  Durch den Stadtrat von Bellegra für seine Diffusion des Kunst-und Kultur verliehen
  • 1997 Mit seiner Flamenco-Fusion-Gruppe trifft er sich in tournee in den British Virgin Islands, Guadalupe und Republica Dominicana.
  • 1998-2000  Als Solist spielt er Konzerte auf internationalen Veranstaltungen wie zum Beispiel Internationalen Medizinischen Kongress >> Region Marken.
  • 2001-2006   Tournee in Italien, und Aufführungen in Toledo, Valencia, London, Paris, Saint Tropez. 
  • 2002-2006  Konzerte in der Schweiz und Italien mit seinen Flamenco Group.Tournee in Sizilien mit Gipsy‘s Legend.
  • 2005   Er führt eine Flamenco-Gitarre Konzert in der Akustik-Gitarre Internationale Tagung an der Fortezza Firmafede (Sarzana) Italien
  • 2007-2011  Mit seiner Flamenco-Gruppe er gibt Konzerte in vielen wichtigen Theatern und Festivals der Welt in verschiedenen italienischen Regionen und Städten wie Mailand, Rom, Brescia, Bergamo, Parma, Neapel, Cosenza. Sizilien, Kalabrien unter anderem.

Fernseh-und Hörfunksendungen

In Italien hat er am Fernsehen ein Radio-Übertragungen, wie z. B.:

  •  Raffella Carra ‚RAI UNO
  •  Maurizio Costanzo Show Canale 5
  •  RAI UNO Mattina RAI UNO
  •  Domenica In RAI UNO
  • TeleEtna-Sizilien
  • In Spanien ist er als Ehrengast bei der Tertulias Flamencas, ausgestrahlt vonRadio JMCastano Hervas, in Jerez.

Meine persönliche Website:

www.fernandezmiguel.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s